FOTOTEST Heft 3/2022

Ausgabe Mai-Juni 2022

TOP-THEMEN

Megatest: Die schärfsten Kameras

Es gibt nur eine Handvoll Kameras auf dem Markt, die höchste Auflösung und ultimative Schärfe bieten. Sie erfahren in unserem Megatest, wer bei der Auflösung die Nase vorn hat im M-FT-, APS-C- und Vollformat. Mit diesen Kameras geht der Traum der praktizierenden Schärfefanatiker in Erfüllung. Und jeder von uns kann damit alles an Details und feinen Strukturen aus seinen Motiven herausholen. Das ist eine besondere Art der Fotografie, von der eine große Faszination ausgeht.

 

Wissen: Alles über die Auflösung

Selbstverständlich ist die Auflösung nicht alles, aber ohne Auflösung ist alles nichts. Warum der fotografierende Mensch so viele Megapixel in seiner Kamera tatsächlich braucht.

 

Erster Test: Neue Objektive

Wir testen hochwertige Festbrennweiten für spiegellose Vollformat-Kameras.

 

Megatest: 28 Weitwinkel-Objektive

Weitwinkel-Objektive erzeugen durch ihren großen Bildwinkel eine dramatische Raumwirkung. Durch die Nähe zum Hauptmotiv wird der Vordergrund sehr dominant wiedergegeben, während der Hintergrund im Bild in weite Ferne rückt. Wir testen 28 Zooms und Festbrennweiten mit XXL-Bildwinkel für die gängigen Formate und Systeme.

 

Wissen: Extreme Weitwinkel

Der große formatbezogene Bildwinkel ermöglicht eine besondere, eher ungewohnte Sicht der Dinge, die von unseren Sehgewohnheiten abweicht. Mit extremen Weitwinkel-Objektiven gelingen atemberaubende perspektivische Darstellungen. Alles Wissenswerte über die Fotografie mit extremen Weitwinkeln.

 

Test: Fotobücher mit Softcover

Weiche Hülle, starke Innenseiten: Diesmal testen wir Fotobücher im A4-Format mit Softcover im glänzenden und matten Digitaldruck.

 

Fotopraxis: Landschaft & HDR

Bei Landschaftsaufnahmen mit Weitwinkel-Objektiven erstreckt sich der Himmel oft über große Teile des Motivs. Das kann bei einem hohen Kontrastunterschied zwischen Himmel und Landschaft bewirken, dass der Vordergrund unterbelichtet wird. Abhilfe schaffen Verlauffilter oder die HDR-Technik. Wie das geht, erfahren Sie in unserer Fotopraxis.

 

Workshop

Landschaftsfotos leben von Licht, Schatten und Kontrasten. Sie zu beherrschen und fotografisch umzusetzen, ist gar nicht so einfach. Wie das in der Praxis gelingt und wie meisterhafte Landschaftsbilder entstehen.

 

Know-how

Vergessen Sie die digital generierten Filter – großartige Aufnahmen macht man mit echten Filtern. Welche Filter Sie wirklich brauchen. Und wie Sie diese gekonnt einsetzen.

 

Bildbearbeitung

Panorama- und HDR-Bilder zusammensetzen. Wie das mit Adobe Lightroom und Photoshop am besten gelingt. Schritt für Schritt in Wort und Bild erklärt.

 

Lesergalerie

Die besten Fotos unserer Leserinnen und Leser zum Thema Landschaft & HDR.

Das unabhängige Magazin für digitale Fotografie ist für 7,99 Euro im Zeitschriftenhandel erhältlich. Einzelhefte können Sie auch in unserem >>>Webshop bestellen.

Im Mittelpunkt dieser Ausgabe stehen wie immer umfangreiche, kompetente Tests auf höchstem Niveau. Anerkannte Spezialisten testen nach validen Verfahren Kameras, Objektive und Zubehör. Und wir berichten über hochwertige Produkte aus allen Bereichen der Fotografie, von der Aufnahme bis zur Bildausgabe. Praxis, Wissen, Workshops und andere spannende Artikel begleiten und ergänzen unsere State-of-the-Art-Tests. Den INHALT der aktuellen Ausgabe finden Sie hier.

Direktlink zum Webshop >>>

FOTOTEST Probe-Abo im Webshop bestellen!

Die nächste Ausgabe erscheint am 24. Juni 2022. Die Vorschau auf FOTOTEST 4/2022 finden Sie hier.

Großer Fotowettbewerb

Passend zum Themenschwerpunkt der nächsten Ausgabe 4/2022 ruft FOTOTEST einen Foto-Wettbewerb zum Thema Reisefotografie aus. Mitmachen lohnt sich auf jeden Fall. Denn wir vergeben in jedem Heft attraktive Sachpreise. Die besten Fotos der Wettbewerbe werden in FOTOTEST prestigeträchtig abgedruckt.

Direktlink zum >>> Fotowettbewerb

FOTOTEST Heft 2/2022

Ausgabe März-April 2022

TOP-THEMEN

Erster Test: Das Duell

Canon EOS R3 vs. Nikon Z9

Referenz: Sony Alpha 1

Das Test-Duell der neuen Profi-Modelle Canon EOS R3 und Nikon Z9 ist das erste Highlight des Jahres. Beide liefern sich einen überaus spannenden Titelkampf im Vollformat und müssen sich auch noch gegen die Sony Alpha 1 behaupten. Die drei Profi-Kameras sind überragend ausgestattet sowie ultraschnell beim Autofokus und der Bildfrequenz. Die Canon EOS R3 hat die bessere Eingangsdynamik, die Nikon Z9 die bessere Bildqualität. Und die Sony Alpha 1 liegt dazwischen. Mehr wollen wir an dieser Stelle aber nicht verraten. Diesen Dreiertest der ultimativen Profi-Kameras sollten Sie sich nicht entgehen lassen!

 

Megatest: Profi-Kameras für alle!

Der Wunsch vieler ambitionierter Fotografinnen und Fotografen, eine Profi-Kamera zu besitzen, scheiterte daran, dass diese Modelle zu groß, zu schwer und zu teuer waren. Ab jetzt gibt es keine Ausreden mehr: Wir testen echte Profi-Kameras, die kleiner, leichter und preiswerter sind. Das sind Profi-Kameras für alle Formate, darunter spiegellose und Spiegelreflex-Modelle. Doch freilich erfüllen nicht alle Kameras alle drei Kriterien gleichzeitig. Die etwas älteren Profi-Modelle sind weder kleiner noch leichter, aber mitunter deutlich preiswerter geworden. Wir präsentieren Ihnen die Tests der wichtigsten echten Profi-Kameras im Mittelformat, im Vollformat, im APS-C-Format und im M-FT-Format.

 

Erster Test: Neue Objektive

Wir testen hochwertige, aber recht preiswerte Zooms und Festbrennweiten für spiegellose Vollformat- und APS-C-Systeme.

 

Megatest: 26 Profi-Zooms

Paarlauf im Test: Standard-Zooms 2,8/24-70 mm und Tele-Zooms 2,8/70-200 mm sind die Arbeitsgeräte der Profifotografen. Die konstante Anfangsöffnung 1:2,8 bietet einen guten Spielraum für die Bildgestaltung mit der Schärfentiefe. Mit dem Brennweitenbereich 24-200 mm (KB-äquivalent) kann man die meisten Motivbereiche abdecken. Die Profi-Zooms sind robust, wetterfest abgedichtet und erfüllen höchste Ansprüche im harten Profi-Einsatz. Diese Zoom-Paare für alle gängigen Formate und Systeme sind die erste Wahl für alle anspruchsvollen, engagierten Fotografinnen und Fotografen.

 

 

Fotopraxis: Akt-Fotografie

Besondere Akt-Fotos entstehen nicht zufällig, sondern sind das Ergebnis minutiöser Planungen und Vorbereitungen. Denn nur damit gelingt es, eine kreative Bildidee umzusetzen. Wie das am besten im Studio sowie bei Wind und Wetter geht, erfahren Sie in unseren Workshops.

 

Workshop

Akt-Shooting und Bildgestaltung. Wie man die Aufnahmen minutiös plant und die Aufnahmetechnik sowie die Bildgestaltung beherrscht. Ein Workshop von Sacha Leyendecker.

 

Aufnahmepraxis

Licht und Beleuchtung in der Akt-Fotografie. Mit diversen Reflektoren und Vorsätzen die Lichtführung und die Art des Lichts im Studio frei bestimmen. Ein Workshop von Sascha Hüttenhain.

 

Know-how

Wie besondere Akt-Fotos entstehen. Martin Zurmühle zeigt Ihnen verschiedene Akt-Aufnahmen mit Bewegungen in der Natur und erklärt, wie sie entstanden sind.

 

Bildbearbeitung

Ebenenmasken in Photoshop Elements. Das Maskieren von Ebenen ist eine der besten Features, die Elements zu bieten hat. Damit können Sie Bildbereiche ein- und ausblenden, diese bearbeiten oder verfremden, und vieles mehr. Schritt für Schritt in Wort und Bild erklärt von Jürgen Wolf.

 

Lesergalerie

Die besten Akt-Fotos unserer Leserinnen und Leser.

Das unabhängige Magazin für digitale Fotografie ist für 7,99 Euro im Zeitschriftenhandel erhältlich. Einzelhefte können Sie auch in unserem >>>Webshop bestellen.

Im Mittelpunkt dieser Ausgabe stehen wie immer umfangreiche, kompetente Tests auf höchstem Niveau. Anerkannte Spezialisten testen nach validen Verfahren Kameras, Objektive und Zubehör. Und wir berichten über hochwertige Produkte aus allen Bereichen der Fotografie, von der Aufnahme bis zur Bildausgabe. Praxis, Wissen, Workshops und andere spannende Artikel begleiten und ergänzen unsere State-of-the-Art-Tests. Den INHALT der aktuellen Ausgabe finden Sie hier.

Direktlink zum Webshop >>>

FOTOTEST Probe-Abo im Webshop bestellen!

Die nächste Ausgabe erscheint am 29. April 2022. Die Vorschau auf FOTOTEST 3/2022 finden Sie hier.